TOP Ö 2: Zuschussantrag der Kirchenstiftung Eichenberg
Information, Beratung und Beschlussfassung

Beschluss: Einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 6, Nein: 0, Anwesend: 6, Persölich beteiligt: 0

Der Vorsitzende teilt die Beantragung eines Zuschusses der Kath. Kirchenstiftung Eichenberg mit.

Hierzu schlägt er vor, wie in der Vergangenheit, 30 % der vorgelegten Rechnungssumme als gemeindlichen Zuschuss zu gewähren.

 


Beschluss:

Der Katholischen Kirchenstiftung wird 20 % der nachgewiesenen Rechnungssumme für die Reparatur an der Marienkapelle sowie der St.-Wendelinus-Kirche als gemeindlicher Zuschuss gewährt.